SPD AG 60plus

Über die Arbeitsgemeinschaft SPD AG 60plus

Hier finden Sie den Link auf die Internetseite der SPD AG 60plus auf der sich diese Arbeitsgemeinschaft vorstellt. Die nächsten Seiten zeigen was unsere Arbeitsgemeinschaft in Westerstede seit Gründung getan hat.

Eine regelmäßig tagende Gemeinschaft die aus unserer SPD AG60plus entstanden ist, ist die DiskuRunde. Die Runde trift sich regelmäßig 2-mal im Monat und diskutiert aktuelle opolitische Themen. Am 22.1.2019 traf sich die Runde zum 200sten mal.

_____________________________________________________________________________________________

Karl Feldmann mit der Willy-Brandt-Medaille geehrt.

Karl Feldmann hat am 12.09.2021 die Willy-Brandt-Medaille, die höchste Auszeichnung die die SPD an ihre Mitglieder vergibt, für sein langjähriges Engagement in der SPD-Westerstede erhalten.

Seit über 50 Jahren ist er Mitglied der SPD. Am 4.10.2001 wurde er als Schriftführer in den Vorstand der AG60plus Ammerland gewählt und schon ein Jahr später, am 21.11. 2002 wurde die heutige AG-60plus Westerstede-Ocholt gegründet. Er wurde 1. Vorsitzender. Der Vorstand bestand aus 4 Personen, doch treibende Kraft über viele Jahre, bis hin in das Jahr 2020, war Karl Feldmann, der zu den Terminen oft persönlich durch Telefonanrufe einlud und mit den Eingeladenen zusammen viele interessante Vorträge, Veranstaltungen und Besichtigungen organisierte. Diese Veranstaltungen fanden, mit wenigen Ausnahmen, immer am letzten Mittwoch im Monat statt. Auch bei der Disku-Runde, die am 30.1.2007 gegründet wurde, war Karl Feldmann Gründungsmitglied und beteiligte sich regelmäßig an den Diskussionen. Karl Feldmann wurde leider krank und musste deshalb den Vorsitz in andere Hände geben und kann auch nicht mehr so wie gewohnt an den Disku-Runden teilnehmen.

Meike Finke (1.Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Westerstede) und Otto Döpke (1.Vorsitzender der AG-60plus Westerstede-Ocholt) haben Kalle Feldmann für seine langjährige Treue und ehrenamtliche Tätigkeit gedankt und ihm seine Willy-Brandt-Medaille überreicht.

___________________________________________________________________________________________

Und es ist weiter gegangen:

Für Anfang August 2021 hatten wir alle SPD - Mitglieder, die nach Westerstede gehören, eingeladen für unser 1. Treffen unter neuer Führung und unter Corona-Regeln. Die Veranstaltung war mit 15 Personen gut besucht und man war sich einig sich ab da regelmäßig wieder zu treffen.

Und so trafen wir uns am Do., den 25.8.2021 um 15 Uhr in der Olive, bei Kaffee und Kuchen und angeregten Gesprächen. Eingeladen war Uwe Kroon (SPD - Kandidat für den Kreis und für unserer Stadt und Vorsitzender der SPD-Ammerland), der aus der aktuellen Politik in Westerstede berichtete und natürlich kam der Wahlkampf auch nicht zu kurz. Die Unterhaltung und Anregungen waren vielfältig und die Zeit verging sehr schnell.

Wir werden uns wieder treffen am 29.9.2021, wieder um 15 Uhr, wieder in der Olive. Sicher wieder mit anregenden Diskussionen, wohl dann vorwiegend mit Rückblick auf den vergangenen Wahlen und Ausblick, was die Wahlergebnisse für Zusammenarbeit mit anderen Parteien etc. zulassen.

Mitglieder der Gruppe SPD AG 60plus und Freunde der Partei sind herzlich eingeladen dabei zu sein und sich an unseren Diskussionen zu beteiligen. 

Bei unseren Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Regeln, die jeder für sich beachten muss. Mit der Luca-App kann man sich in der Olive als Teilnehmer regristieren. Anmeldungen sind notwendig und beim Vorsitzenden oder seine Vertreter durchzuführen (otto.doepke@ewetel.net) .

_____________________________________________________________________________________________

Es geht weiter !

Am 19.10.2020 trafen sich Mitglieder der SPD 60plus um zu überlegen wie es ohne Führung von Kalle Feldmann weiter gehen kann.

Unter den Anwesenden stellten sich zu Verfügung als:

Vorsitzender: Otto Döpke 
Stellvertreter: Waltraud Oltmanns und Dieter Käufer
Beisitzer: Ilse Knipper und Manfred Knipper (Internet)

Die AG 60plus Westerstede/Ocholt ist am SPD Stadtverband angegliedert.

Natürlich können sich noch weitere für die Vorstandsarbeit melden. Eine Bestätigung bzw. eine Wahl des neuen SPD AG60plus - Vorstandes erfolgt am 19.11.2020 während der SPD Stadtverbands-Mitgliederversammlung.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25 Jahre SPD- Arbeitsgemeinschaft 60plus im Bezirk Weser-Ems

Die SPD 60plus Bezirksvorsitzende Regine Romahn lud am 5.12.2019 zu einer Feier nach Aurich ein und über 50 Personen kamen. Begrüßt von ihr und durch Giesela Arnold, Mitglied des SPD 60plus-Bezirksvorstands, wurde zurückgeblickt auf die vergangenen Jahre und ein guter Ausblick gegeben wie die SPD-AG 60plus sich weiter in der SPD aktiv beteiligen wird. Mit über 8500 Mitglieder ist die Arbeitsgemeinschaft nicht nur mit Seniorenthemen beschäftigt.  Johann Saathof, quasi auf dem Weg nach Berlin zum Bundesparteitag, sprach ebenfalls ein Grußwort und sprach den Wunsch aus im passenden Alter sich in der SPD AG 60plus aktiv beteiligen zu dürfen.

Dirk Koentopp, von de SPD-Regionalgeschäftsstelle Osnabrück und für die Betreuung der Arbeitsgemeinschaft zuständig,  führte in seiner Rede den Stellenwelrt der AG 60plus auf und untermauerte dieses mit Zahlen.

25 JAhre Ag 60plus

Kalle Feldmann(links), Vorsitzender der AG60plus Westerstede, mit Mitglieder des Vorstandes der AG 60plus Ammerland (rechts), ebenfalls aus Westerstede

 

 


Mehr zu diesem Thema:


Downloads

Aktuell

Besuche

Komm.-wahl 2021

Ortsverein

SPD AG 60plus

Counter

Besucher:3
Heute:11
Online:1