Veranstaltung zum Thema Pflege im Ammerland

Veröffentlicht am 25.04.2019 in Landespolitik
Pflegenotstand? im Ammerland 24042019
Pflegenotstand? im Ammerland

Dennis Rohde (MdB), Hanna Naber (MdL) und Freia Taeger (MdK) luden ein zum Thema Pflege im Ammerland.

Dennis Rohde führte durch die Veranstaltung. Nach einem kurzen Einführungsreferat von Hanna Naber zum Thema "Pflegenotstand? im Ammerland" konnte durch viele Wortmeldungen der Anwesenden ein guter Überblick gegeben werden, wie es bezüglich Pflege im Ammerland gestellt ist. Nicht nur hier gibt es große Probleme um ggf. für eine Kurzzeitpflege einen Platz zu bekommen. Überall herrscht Personalnot, die durch die vielen Auflagen der Dokumentation etc. nicht geringer wird. Aufgrund der niedrigen Gehälter und der negativen Berichterstattung wird es immer schwieriger Personal für die Pflege, sei es Auszubildende oder examierte Kräfte, zu finden. Viele Einzelaspekte kamen zur Sprache, bei denen die Politik Gestaltungsmöglichkeiten hat. Diese machten sich entsprechende Notizen und versprachen die Themen in ihren Gremien und Ausschüssen hineinzutragen.

Es war eine sehr informative Veranstaltung.

Text und Bild: Manfred Knipper 

 
 

Downloads

Aktuell

Besuche

Komm.-wahl 2021

Ortsverein

SPD AG 60plus

Counter

Besucher:3
Heute:11
Online:1